Alter Stein

Neuer Glanz.

Ihre Anfrage

Die Fassaden- und Steinbodenbehandlung Wir reinigen und pflegen Marmor und Naturstein

Die Steinbodenbehandlung und Pflege der Fassade kann durch verschiedene Verfahren erzielt werden. Die unterschiedlichen Materialien werden gereinigt, geschliffen, poliert oder kristallisiert und im Anschluss imprägniert. Die Steinbodenbehandlung und Fassadenbehandlung ist für Flächen aus Marmor, Granit, Sandstein, Betonwerkstein, Kunststein und Cotto geeignet. Mit all unseren verschiedenen Formen der Steinbodenbehandlung geben wir Ihren alten Steinen einen neuen Glanz.

Schleifen

Ist Ihr Bodenbelag stark beschädigt? Dann kommen wir vorbei und schleifen Ihren Naturstein, Marmor oder Betonwerkstein ab. Mit Diamantwerkzeug werden Unebenheiten, Kratzer und Verunreinigungen ganz einfach, staubfrei und geräuscharm entfernt.

Polieren

Weist Ihr Naturstein Flecken auf oder wirkt matt und glanzlos? Dann polieren wir ihn mit einem ganz speziellen Politurverfahren. So wird der ursprüngliche Glanz wiederhergestellt und der Boden vor weiterer Zerstörung geschützt.

Kristallisieren

Die Kristallisation bietet den optimalen Schutz für die Oberfläche aller kalkhaltigen Kunst- und Natursteine, wie z.B. Marmor, Travertin oder Terrazzo. Durch die erhärtete Oberfläche wird der Bodenbelag strapazierfähiger und durch die Verdichtung wesentlich unempfindlicher.

Reinigung & Pflege

Damit Sie sich lange an Ihrem neuen Bodenbelag aus Marmor oder Naturstein erfreuen können, übernehmen wir selbstverständlich auch die individuell auf das Objekt abgestimmte Pflege und Reinigung. Denn so behält er seinen "alten" Glanz.

Imprägnieren

Damit Öl-, Fett- oder Wasserflecken Ihrem Marmor, Granit oder Betonwerkstein nichts anhaben können, wenden wir verschiedene, speziell auf das Material abgestimmte Imprägniertechniken an. Denn so ist Ihr Steinboden vor jeglichen Flecken geschützt.

Sie wünschen eine Steinbodenbehandlung oder haben Fragen zu unseren Leistungen? Melden Sie sich gerne bei uns für eine individuelle Beratung.